Vatertagsrunde in die Nordeifel

MORGENSTERNLER IN DER EIFEL GESICHTET….
Zu Vatertag machten sich 7 Morgensterne bei sonnigen Wetter auf den Weg durch die Eifel. Unter dem Motto Gemütlich und die letzen werden die letzten bleiben, wurde die Tour in Angriff genommen. Die Tour führte über Nideggen-Schmidt-Woffelsbach-Rurberg-Kesternich-Dedenborn-Hammer-Eischerscheidt-Simmerath-Rollersbroich nach Simmonskall, wo bei einen Stop im CAFE KERN Leckereien wie Kuchen und Flammkuchen verspeist wurden. Im Anschluss ging es gut genährt bergauf nach Vossenack-Bergstein-Nideggen um auf direkten Weg bei einem Vereinskollegen noch das ein oder andere Bier mit Grillwürstchen zu sich zu nehmen.
Höhepunkt war der Anstieg nach Eischerscheidt, der von vielen Morgensternlern unterschiedlich in Angriff genommen wurde. Die einen fuhren Ihn sehr sportlich, die einen einfach durch, andere fluchten (englisch wie deutsch) und andere erholten sich weil sie die fluchenden begleiteten.
Alles in allem war es eine gelungene Vatertagstour mit sehr viel Spaß und tollem Wetter.

Kommentare sind geschlossen.